Alt
WILLKOMMENSBONUS
BIS ZU 1000 € + 125 FREISPIELE
Bonus holen

Vulkan Vegas Cashback

Cashback bedeutet schlicht und ergreifend “Geld zurück“. Und das kennen Sie vielleicht von diversen Kundenkartenprogrammen, wo Sie für Einkäufe kleine Guthabenbeträge bekommen, die Sie für weitere Einkäufe verwenden können. Gängige Modelle sehen dort so aus, dass Sie pro Euro, den Sie ausgeben, einen oder zwei Cent Guthaben bekommen. Dieses Guthaben verwenden Sie für spätere Einkäufe. Der bei Vulkan Vegas verfügbare Cashback funktioniert im Grunde ähnlich. Für jeden Euro Verlust, den Sie beim Spielen erleiden, bekommen Sie auf der anderen Seite wieder etwas gutgeschrieben. Wie das genau funktioniert, erklären wir natürlich gerne. Lesen Sie einfach weiter.

So funktioniert der Vulkan Vegas Cashback Bonus

Um in den Genuss des Vegas Cashbacks zu kommen, müssen Sie ein registrierter Kunde bei Vulkan Vegas sein. Weil das aber für jeden Bonus gilt, dürfte das die allerwenigsten überraschen. Damit nicht genug, Cachback ist Teil unseres Treueprogramms, das all jene belohnt, die schon längere Zeit bei uns spielen und zumindest den Status „Luxor und Caesars Palace“ erreicht haben. Je besser der Status des Einzelnen ist, desto großzügiger fällt sein Vulkan Vegas Cashback aus. Der sogenannte Cashback-Koeffizient legt fest, wie viel pro verlorenen Euro Sie als Guthaben zurückbekommen. Der Status „Luxor und Caesars Palace“ beschert 3%, „Bellagio und Wynn“ schon 5%, „Paris und Excalibur“ gute 7%, „Venetian und New York“ tolle 9% und „Vulkan“ stattliche 12%.

Aber wie wird der Cashback berechnet? Ganz einfach. Nehmen Sie alle Einzahlungen, die Sie innerhalb einer Woche von Montag 0:01 Uhr bis Sonntag 23:59 getätigt haben. Davon ziehen Sie alle Auszahlungen ab. Sie ziehen auch alle Boni ab, die Sie bekommen haben. Und das aktuelle Guthaben am Ende dieser Periode ziehen Sie auch ab. Diese Differenz wird mit dem Cashback-Koeffizienten multipliziert. Das ist das Guthaben, das Sie auf das Bonus-Konto bekommen.

Damit können Sie nun wieder spielen. Wenn Sie davon etwas auszahlen lassen möchten, müssen Sie dieses Guthaben wieder in Echtgeld umwandeln. Dafür ist ein 5-faches Umsetzen vorgesehen. Und dafür stehen 5 Tage zur Verfügung. Ein oberes Limit ist auch definiert worden. Der maximale Cashback Vulkan Vegas Betrag einer Woche kann den Betrag von 2.000 Euro nicht übersteigen.

Nochmals die Schritte zusammengefasst, wie Sie den Vulkan Vegas Cashback einlösen:

  •       Jeder, der zumindest den Status „Luxor“ hat, kann Cashback nutzen
  •       Je höher der Status, desto höher der Cashback Bonus
  •       Jeder verlorene Euro wird mit Cashback belohnt
  •       Der Cashback-Bonus von maximal 2.000 Euro muss 5-mal binnen 5 Tagen umgesetzt werden, um ausbezahlt werden zu können.

Unser Fazit zum Cashback Vulkan Vegas

Cashback ist ein lohnender Bonus für jeden Spieler, weil er Pechsträhnen, die man leider ab und zu hat, ein bisschen kompensiert. Es ist die zweite Chance, die sich einem Spieler bietet, um Verluste ein bisschen zu reduzieren. Man sammelt mit jedem Verlust ein bisschen Guthaben. Das Guthaben wird am Ende der Woche aufsummiert und als Bonusgeld zur Verfügung gestellt. Nun können Sie entweder nach erfolgreicher Umwandlung in Echtgeld eine Auszahlung vornehmen oder mit viel Glück ein neues Guthaben erspielen, das Sie für die nächste Glückssträhne, die sicherlich auch mal wieder eintritt, verwenden. Dabei wünschen wir Ihnen viel Glück!

Agrus***
GEWINNEN
€30 EUR
Man***
GEWINNEN
€74 EUR
Salvador_D***
GEWINNEN
€12 EUR
seme***
GEWINNEN
€112 EUR
sila***
GEWINNEN
€93 EUR
send***
GEWINNEN
€54 EUR
rado***
GEWINNEN
€72 EUR